Monat: September 2019

GroKo kann’s: Klimarevolution bleibt aus

  • Michael von Prollius
  • 20 September 2019

Kindisch Ich durfte heute einen Teil der Demo in Berlin durchqueren, in der sich Klimahippies zum gemeinsamen CO2 Ausstoßen verabredet haben. Es schien eine ruhige Veranstaltung zu sein mit großen und kleinen Kindern, die verschiedene Sprachen sprachen. Inhaltlich habe ich nur drei Sätze gehört, die aber zum Charakter der Veranstaltung zu passen scheinen. Durch ein … Continue reading "GroKo kann’s: Klimarevolution bleibt aus"

Read More »

Forum Freiheit 2019

  • Michael von Prollius
  • 18 September 2019

„1989 und die neue Lust am Sozialismus“ Am 30. Oktober von 11 bis 18 Uhr veranstaltet die Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft in Verbindung mit der Friedrich A. von Hayek-Stiftung (federführend) und dem Freien Verband deutscher Zahnärzte (FVDZ), Bonn das diesjährige Forum Freiheit. Ort: Dehlers, Saal 1, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin Programmablauf (Übersicht): Einführung: Die Lehren … Continue reading "Forum Freiheit 2019"

Read More »

Aufstieg der Zombie-Ökonomie

  • Michael von Prollius
  • 10 September 2019

LI-PAPER. Niedrigzinsen und staatliche Rettungsaktionen machen die Wirtschaft zunehmend krank. Michael von Prollius Unter Zombie-Unternehmen versteht man Unternehmen, die auf Wettbewerbsmärkten untergegangen wären, die aber ohne Berücksichtigung ihrer wirtschaftlichen Lage aufgrund von verbilligten Krediten und mit staatlichen Konjunkturprogrammen künstlich am Leben erhalten werden. Sie besitzen eine geringe Produktivität und bieten Produkte an, die unter ungetrübten … Continue reading "Aufstieg der Zombie-Ökonomie"

Read More »

Ludwig von Mises und die Ursachen des Ersten Weltkriegs

  • Michael von Prollius
  • 1 September 2019

Working Paper Michael von Prollius Vor 100 Jahren publizierte Ludwig von Mises sein zweites Buch „Nation, Staat und Wirtschaft. Beiträge zur Politik und Geschichte der Zeit“. Der dreiteilige Band ist weitgehend unbeachtet geblieben. Nachfolgend werden die Ursachen des Ersten Weltkriegs in „Nation, Staat und Wirtschaft“ in Bezug auf die moderne Geschichtswissenschaft untersucht. Dazu werden zunächst … Continue reading "Ludwig von Mises und die Ursachen des Ersten Weltkriegs"

Read More »

Die Bucht Rocks-MVP-Blog

Denkanstoss

"Am Anfang war das Wort und nicht das Geschwätz, und am Ende wird nicht die Propaganda sein, sondern wieder das Wort."

Gottfried Benn

Zeitlos

"Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind."

Paul Claudel

Unterstützen Sie Forum Freie Gesellschaft.


Zitat Zur Freiheit

"A king rules over willing subjects, a tyrant over unwilling. The institutions of a free society are designed to ward off those who would govern, not for their country but for themselves, who take account not of the public interest but of their own pleasure."

George Buchanan (1505-1582): Dialogue concerning the rights of of the Crown of Scottland, englische Übersetzung von 1799, London, 143.