Warum auch Minimalstaatler Michael Huemer mit Gewinn lesen können

  • mvp
  • 15 September 2015

eine Replik von Thomas Leske Michael von Prollius behandelt Michael Huemer in seiner Kritik Politik oder keine Politik – ist das die Frage? in erster Linie als Anarchisten, obwohl der Großteil von Huemers Argumentation sich in einem minimalstaatlichen Kontext bewegt oder sich auf ihn anwenden lässt. Als praktizierender Minimalstaatler (der von seinem aktiven und passiven Wahlrecht Gebrauch … Continue reading "Warum auch Minimalstaatler Michael Huemer mit Gewinn lesen können"

Read More »

Buch des Monats September 2015

  • mvp
  • 16 September 2015

Markus C. Kerber: Wehrt euch, Bürger! Wie die Europäische Zentralbank unser Geld zerstört, Finanzbuch Verlag, München 2015, 116 S., 9,99 Euro. Die Euro- und Staatsschuldenkrise wird derzeit in den Hintergrund gedrängt. Die langfristigen unheilvollen Folgen bleiben indes virulent. Der Weckruf des Berliner Finanzwissenschaftlers Markus C. Kerber ertönt genau zur richtigen Zeit. In seinem faktengesättigten, kämpferischen … Continue reading "Buch des Monats September 2015"

Read More »

Natürliche Ordnung IV: Wasser

  • mvp
  • 13 September 2015

Weitere Naturimpressionen von Christian von Prollius – Schwerpunkt: Wasser. Augenfällig ist die Einheit in der Vielfalt der Formen und Farben – von den Azoren bis zur Weser.  Tweet   

Read More »

Politik oder keine Politik – ist das die Frage?

  • mvp
  • 13 September 2015

Kritische Anmerkungen zu Michael Huemer „Wider die Anmaßung von Politik“ von Michael von Prollius Download als pdf: FFG_Rez_150913_Huemer-Kritik Kaum etwas erregt die Gemüter derart wie Politik. Mit Politik ist stets die Staatsfrage verbunden, wenn auch heute der Staat nur selten in Frage gestellt wird. Das ist radikalen Denkern überlassen, also denen, die an die Wurzel (ad … Continue reading "Politik oder keine Politik – ist das die Frage?"

Read More »

Hayek-Gesellschaft gut gelaunt auf der Erfolgsspur

  • mvp
  • 7 September 2015

Gute Nachrichten von der Hayek-Gesellschaft: Am vergangenen Samstag, den 5. September 2015, kamen in Fulda zu einer Mitgliederversammlung zahlreiche Hayekianer zusammen. Im Mittelpunkt standen die Neuwahl des Vorstands, die Aufnahme neuer Mitglieder und der Weg, den die Hayek-Gesellschaft und die Hayek-Stiftung beschreiten wollen. Konsolidierung und Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit sind zwei unaufgeregte und passende Bezeichnungen … Continue reading "Hayek-Gesellschaft gut gelaunt auf der Erfolgsspur"

Read More »

Literarischer Antiliberalismus par excellence

  • mvp
  • 7 September 2015

Bernard Maris: Michel Houellebecq, Ökonom. Eine Poetik am Ende des Kapitalismus, (franz. Erstauflage Paris 2014) Dumont Buchverlag, Köln 2015, 142 S., 18,99 Euro. Der bekannte französische Ökonom Bernard Maris hat noch zu Lebzeiten eine Text-Collage erstellt. Je nach Betrachter treten unterschiedliche Aspekte hervor. Verbunden sind die Teile einerseits durch wirtschaftspolitische Assoziationen, die ihren Ursprung in … Continue reading "Literarischer Antiliberalismus par excellence"

Read More »

Alternativen zum herrschenden Geldsystem

  • mvp
  • 4 September 2015

Ottmar Schneck und Felix Buchbinder: Eine Welt ohne Geld. Alternativen zum bisherigen Geldsystem, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz und München 2015, 256 S., 19,99 Euro. Der Titel „Eine Welt ohne Geld“ macht stutzig. Zuviel Geld in der Welt hat zur Finanz- und Staatsschuldenkrise geführt. Wenn Euro, Yen und Dollar verbrannt werden, wie auf dem Cover abgebildet, dann … Continue reading "Alternativen zum herrschenden Geldsystem"

Read More »

Newsletter FFG

  • mvp
  • 4 September 2015

Für alle, die es interessiert, steht hier der Newsletter zur Verfügung, der vor ein paar Tagen versandt wurde. Anders als üblich, fluten wir nicht täglich oder wöchentlich die E-Mail-Fächer der Interessenten, sondern machen in größeren Abständen auf unsere Arbeit aufmerksam. Wer auf dem Laufenden bleiben möchte kann sich auf der FFG-Homepage rechts eintragen.   Aufgepasst! … Continue reading "Newsletter FFG"

Read More »

Natürliche Ordnung III: Vögel

  • mvp
  • 23 August 2015

Weitere Naturimpressionen von Christian von Prollius – Schwerpunkt: Vögel. Augenfällig ist die Vielfalt der Formen, Farben und Nahrungsnischen, die die Tiere ausmacht – wie von unsichtbarer Hand geschaffen und geleitet, von Basstölpel bis Zaunkönig      Tweet   

Read More »

Hayek und die Praxeologie

  • mvp
  • 22 August 2015

Download des Textes hier. von Adam Knott aus dem Englischen von Maximilian Tarrach   Einer der gewichtigsten Gründe, welcher seit 60 Jahren viele vom Studium der Praxeologie abgehalten hat, ist Hayeks Argument, dass die Praxeologie für das Studium der Marktphänomene ungeeignet sei. Hayek bezeichnet die Praxeologie als die „Reine Logik des Handelns“, und sein Einwand … Continue reading "Hayek und die Praxeologie"

Read More »

Können Anarchismus und Liberalismus gemeinsam für gleiche Ziele kämpfen?

  • mvp
  • 15 August 2015

von Helmut Krebs Download des Textes hier. In meiner Untersuchung über die unüberwindlichen Gegensätze der beiden Ideologien1 blieb die Darstellung der Gegensätze weitgehend abstrakt. Ich will versuchen anhand von konkreten Themenbereichen und praktischen Einzelfragen meine Behauptung verdeutlichen. Die Darstellung der Positionen ist natürlich typisierend. Thema Anarchismus Liberalismus Zielstellung auf ideale Welt bezogen (utopisch) auf die … Continue reading "Können Anarchismus und Liberalismus gemeinsam für gleiche Ziele kämpfen?"

Read More »

Überkonsumption und erzwungenes Sparen

  • mvp
  • 10 August 2015

Download des Textes hier. von Roger W. Garrison aus dem Englischen von Maximilian Tarrach und Remo Haufe Erstveröffentlichung unter dem Titel: Overconsumption and Forced Saving in the Mises-Hayek Theory of the Business Cycle, in: History of Political Economy 36 (2004) 2, 323—349. Dank Wir bedanken uns bei Duke University Press für die freundliche Genehmigung, die … Continue reading "Überkonsumption und erzwungenes Sparen"

Read More »

2076 MvP-Blog

Denkanstoss

"Der wahrhaft große Mensch ist der, der niemanden beherrscht und der von niemandem beherrscht wird."

Khalil Gibran (1883-1931)

Zeitlos

"Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten."

Zilly Boesche-Zacharow

Zitat Zur Freiheit

"Läuft im Radio großartige Musik, ist das wie ein natürlicher subversiver Akt gegen die kontrollierten Nachrichten, die täglich von den Machthabern, den Werbefirmen, den Mainstreammedien, den Nachrichtenagenturen und den Wächtern des Status quo mit ihrer Geist, Seele und Lebenslust abstumpfenden Agenda über den Äther geschickt werden."

Bruce Springsteen

Buch zur Freiheit