Entrepreneurship Berlin

  • mvp
  • 13 Juni 2015

(mvp) Es ist eine große Freude unternehmerische Aktivitäten in seiner Umgebung beobachten zu können. Das liegt an den Menschen, die mit Überzeugung und Leidenschaft bei der Sache sind. Das liegt an den guten Produkten, die – wie in diesem Fall Craft Bier auf der Berliner Bier Woche – die Standardbiere durch echten, eigenen Geschmack herausfordern. … Continue reading "Entrepreneurship Berlin"

Read More »

Dagmar Schulze Heuling: Lob der Ungleichheit

  • mvp
  • 11 Juni 2015

Dagmar Schulze Heuling: Lob der Ungleichheit. Das Postulat der Gleichheit unter Legitimationsdruck, Edition Forum Freie Gesellschaft, hg. v. Michael von Prollius, Fürstenberg 2015. Die Forderung nach Gleichheit ist heute allgegenwärtig. An die Quellen des Strebens nach Gleichheit führt uns Dagmar Schulze Heuling. Auf intellektuell charmante Weise zeigt sie auf, dass erstens Freiheit und Gleichheit unvereinbar … Continue reading "Dagmar Schulze Heuling: Lob der Ungleichheit"

Read More »

Die New Contractarians – Behemoth gegen Leviathan

  • mvp
  • 11 Juni 2015

Versuche, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen von Rick Wendler Download des Textes hier. Inhaltsverzeichnis I. Einführung 3 1. Leviathan und Behemoth 3 2. Exkurs: Tod und Renaissance der politischen Philosophie 4 II. John Rawls und der Schleier des Nichtwissens 6 1. Universalismus 6 2. Gerechtigkeit als Fairness 7 3. Gesellschaftliche Grundgüter 8 … Continue reading "Die New Contractarians – Behemoth gegen Leviathan"

Read More »

Critical Aspects on Drug Prohibition

  • mvp
  • 11 Juni 2015

Download des Textes hier. von Rick Wendler It seems to be common sense nowadays that drug use shall be banned and fought. But by no means it is clear that this conviction bears a detailed consideration. This common sense approach is based on the conviction that drug use is bad in several ways and the … Continue reading "Critical Aspects on Drug Prohibition"

Read More »

Bedingungen eines freiheitlichen Staates

  • mvp
  • 6 Juni 2015

Ein Working Paper von Helmut Krebs und Michael von Prollius Download hier. Die schleichende Pervertierung von Demokratie, Recht und Marktwirtschaft durch einen wuchernden Parteienstaat erfolgt heute vor allem durch drei Entwicklungen: 1. durch die Aushöhlung der nationalen Souveränität – Rechtsbefugnisse werden an nicht legitimierte supranationale Einrichtungen übertragen, 2. durch die Bildung eines Staats im Staate, … Continue reading "Bedingungen eines freiheitlichen Staates"

Read More »

„Getting Mises right“ – eine Bemerkung zur ÖKT

  • mvp
  • 30 Mai 2015

Smart Investor Leser konnten in den letzten beiden Ausgaben unterschiedliche Auffassungen zur Österreichischen Konjunkturtheorie (ÖKT) lesen.[1] Im Kern geht es um zwei Fragen: Führen die praktizierte Politik des billigen Geldes und die Manipulation des Zinses die Welt oder Europa an den ökonomischen Abgrund? Welche Rolle spielen die spezifischen Umstände für die im Kern zeitlose Boom … Continue reading "„Getting Mises right“ – eine Bemerkung zur ÖKT"

Read More »

Der Begriff der Freiheit

  • mvp
  • 23 Mai 2015

Download des Textes: hier. Eine Untersuchung von Helmut Krebs In seinem Grundlagenwerk „Die Verfassung der Freiheit“1 definiert Friedrich von Hayek den fundamentalen Begriff in den ersten Passagen als Abwesenheit von Zwang. Zwang nun wieder ist das Gegenteil der Freiheit. Freiheit ist also das Gegenteil des Gegenteils – eine leere Tautologie. Natürlich begreifen wir umgangssprachlich, was … Continue reading "Der Begriff der Freiheit"

Read More »

Über den Charakter unseres heutigen Geldes

  • mvp
  • 20 Mai 2015

Download des Textes hier. von Helmut Krebs, 18.05.2015 Über das heutige Geld wird gesagt, es sei Fiat-Money, Schuldgeld oder abschätzig auch es sei Zettelgeld oder Falschgeld. Die Währungsfrage bezieht sich auf die Bewirtschaftung des Geldes von seiten des Staates und der geldschöpfenden Banken. Hierbei geht es um die Fragen der Absicherung durch Gold oder Devisen … Continue reading "Über den Charakter unseres heutigen Geldes"

Read More »

„Die unterschätzte Ausdauer privater medizinischer Vorsorge“

  • mvp
  • 19 Mai 2015

Download des Textes hier. Planwirtschaftliche und marktwirtschaftliche medizinische Vorsorge im Vergleich von Frederic Cyrus Roeder Der folgende Artikel befasst sich mit der Fragestellung, ob die Erbringung privater medizinischer Leistungen und die private Absicherung gegen Krankheit gegenüber planwirtschaftlichen Gesundheitssystemen im Vorteil sind und verdeutlicht anhand praktischer Beispiele, wie dezentrale und auf einem großen Maße an Freiwilligkeit … Continue reading "„Die unterschätzte Ausdauer privater medizinischer Vorsorge“"

Read More »

Zur Struktur staatlicher Aufgaben und ihrer Legitimität aus liberaler Sicht

  • mvp
  • 14 Mai 2015

Download des Working Papers: hier. Ein Grundriss von Helmut Krebs und Michael von Prollius Eine eingehende Untersuchung der Legitimität von staatlicher Tätigkeit und Staatsausgaben wurde von Michael von Prollius vorgelegt (link). Es ist das Schlusskapitel des Buches „Klassischer Liberalismus“ (von Helmut Krebs), das auch im Forum Freie Gesellschaft veröffentlicht wurde. Die Analyse, die wir hier … Continue reading "Zur Struktur staatlicher Aufgaben und ihrer Legitimität aus liberaler Sicht"

Read More »

Buch des Monats Mai 2015

  • mvp
  • 14 Mai 2015

James Tooley: The Beautiful Tree. A personal journey into how the world’s poorest people are educating themselves, Cato Institute, Washington 2009, 303 S., Hardcover 20,03 Euro, Paperback 9,73 Euro. James Tooley hat die Welt bereist, die ärmsten der Armen besucht – in ihren Schulen. Sein Buch machte Furore – Tooley gewann den „Gold Prize“ der … Continue reading "Buch des Monats Mai 2015"

Read More »

Der Crack-up-Boom fällt aus

  • mvp
  • 3 Mai 2015

Die 1920er Jahre lassen sich nicht eins zu eins auf heute übertragen Vor wenigen Jahren warteten Anleger und Anhänger der Österreichischen Schule der Ökonomik geradezu sehnsüchtig auf den sogenannten Crack-up-Boom. Noch heute warnen Vermögensberater und Ökonomen vor der Katastrophenhausse und einem Zusammenbruch des Währungs- und Finanzsystems. Beides wird auf absehbare Zeit ausbleiben. Das hat mit … Continue reading "Der Crack-up-Boom fällt aus"

Read More »

Kolumne Attack Titans

Kolumne zu großen Themen des Liberalismus und großen Gegnern.

Denkanstoss

"Der wahrhaft große Mensch ist der, der niemanden beherrscht und der von niemandem beherrscht wird."

Khalil Gibran (1883-1931)

Zeitlos

"Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten."

Zilly Boesche-Zacharow

Zitat Zur Freiheit

"Läuft im Radio großartige Musik, ist das wie ein natürlicher subversiver Akt gegen die kontrollierten Nachrichten, die täglich von den Machthabern, den Werbefirmen, den Mainstreammedien, den Nachrichtenagenturen und den Wächtern des Status quo mit ihrer Geist, Seele und Lebenslust abstumpfenden Agenda über den Äther geschickt werden."

Bruce Springsteen

Buch zur Freiheit