proportionierlichste Bildung der Kräfte
proportionierlichste Bildung der Kräfte

Flow als Freiheitswerk

Flow ist ein Bewusstseinszustand einer nicht mehr steigerbaren Konzentration auf eine Tätigkeit, die gleichsam automatisch routiniert und unreflektiert abläuft. Grundsätzlich ist jede Tätigkeit – vom Straße fegen über Basketball spielen bis zu einer chirurgischen Operation geeignet, um in einen Flow-Zustand zu gelangen. So weit, so bekannt. Was das Buch „Flow. Das Geheimnis des Glücks“ für mich überaus lesenswert macht, sind zwei Einsichten: 1. Was begünstigt einen Flow-Zustand? Ordnung schaffen im Gehirn! 2. Was macht den …