Kategorie: Allgemein

Wie würde eine Welt ohne staatliche Geldmonopole aussehen?

  • Michael von Prollius
  • 31 Oktober 2020

Für viele Menschen ist eine Welt schwer vorstellbar, in der Geld nicht vom Staat kommt. Zugleich ist vielen gar nicht klar, dass es sich bei allen nationalen Währungssystemen um staatliche Monopole handelt, die weder natürlich sind noch deren Aufrechterhaltung erstrebenswert sein könnte. Ein wenig ähnelt die Lage der Geld-Welt der vor der Privatisierung des Telekom-Sektors. … Continue reading "Wie würde eine Welt ohne staatliche Geldmonopole aussehen?"

Read More »

Konflikt als Lösung – statt Konflikte lösen

  • Michael von Prollius
  • 22 Oktober 2020

Manche Bücher verändern die eigene Sichtweise grundlegend. Vermutlich geschieht das nicht voraussetzungslos. Reinhard K. Sprenger ist ein Meister der Alternativen und verbindet dabei Bodenhaftung und Erfahrung mit Klarheit und Anspruch. Sein aktuelles Buch „Magie des Konflikts“ ist über weite Strecken „krass“ gut. Der Managementberater und Alltagsphilosoph bietet eine andere Weltsicht: für den Alltag in Unternehmen, … Continue reading "Konflikt als Lösung – statt Konflikte lösen"

Read More »

Widerstand und Haltung in einer selbst gewählten Tragödie

  • Michael von Prollius
  • 14 Oktober 2020

„Ein Deutscher, ein Mann wie eine Flamme, ein Freund am Abend vor dem Krieg.“ Harro Schulze-Boysen bildeten einen Knotenpunkt im bürgerlichen Widerstand gegen das NS-Regime. Der Schriftsteller Norman Ohler erzählt dessen beeindruckende und bedrückende Geschichte, zugleich die seiner Frau Libertas und vieler Mitstreiter. Entstanden ist ein Sachbuch, das wie ein Film durch den Kopf geht. … Continue reading "Widerstand und Haltung in einer selbst gewählten Tragödie"

Read More »

Staatsverschuldung und Entschuldung aus historischer Sicht

  • Michael von Prollius
  • 3 Oktober 2020

Juniorenkreis Wissenschaft der Friedrich August von Hayek-Stiftung 27. bis 29. November 2020 Leitung: Prof. Dr. Gunther Schnabl und Dr. Michael von Prollius Programm: Hayek-WissKr_2020_Programm Mit Hinblick auf massive Staatseingriffe und die rasch steigenden Staatsschulden infolge der Covid 19 Pandemie-Maßnahmen widmet sich der kommende Juniorenkreis Wissenschaft dem Thema Staatsverschuldung und Entschuldung aus historischer Sicht. Wir gehen … Continue reading "Staatsverschuldung und Entschuldung aus historischer Sicht"

Read More »

Classical Liberals are right: Ethics of Cooperation Confirmed

  • Michael von Prollius
  • 19 September 2020

Liberals (in the classical sense) emphasize the value of international division of labour as well as its elemental development. It is regarded as an emerging phenomenon and a natural consequence of mankind’s timeless pursuit to improve the world. Liberals differentiate between personal relations, based on personal dealings which go along with rules of justice for … Continue reading "Classical Liberals are right: Ethics of Cooperation Confirmed"

Read More »

Liberale liegen richtig: Kooperationsethik bestätigt

  • Michael von Prollius
  • 19 September 2020

Liberale betonen wie wertvoll und wie natürlich internationale Arbeitsteilung ist. Liberale unterschieden zwischen persönlichen Beziehungen, die auf persönlichen Kennverhältnissen beruhen und mit entsprechenden Regeln der Gerechtigkeit in Kleingruppen verbunden sind, einerseits und anonymen Beziehungen, etwa auf Märkten und in der politischen Sphäre des res publica, andererseits. Dort gelten andere Regeln als die der Kleingruppe. Immer … Continue reading "Liberale liegen richtig: Kooperationsethik bestätigt"

Read More »

Moderner Kapitalismus in wirtschaftshistorischen Perspektiven

  • Michael von Prollius
  • 22 August 2020

Als Audio-Beitrag: Was macht Kapitalismus aus? Was tragen unternehmenshistorischen Fallbeispiele zum Verständnis des Kapitalismus bei? Welche Impulse kann die Konsumforschung geben? Was lässt sich zur Staats- und Wirtschaftsordnung des Kapitalismus aus der neueren wirtschaftsgeschichtlichen Forschung sagen? Wiederholt sich die Geschichte der Finanzmärkte? Diese Fragen weisen auf die fünf Teile des Sammelbandes hin, der dem namhaften … Continue reading "Moderner Kapitalismus in wirtschaftshistorischen Perspektiven"

Read More »

Berliner Freiheitsfunken

  • Michael von Prollius
  • 15 August 2020

In der vierten Folge der Reihe “Berliner Freiheitsfunken” besucht Steffen Krug den Berliner Ökonomen Michael von Prollius und spricht mit ihm über konservative, vor allem aber entschieden liberale Freiheitsliebe und Roland Baader. Wie immer trifft Steffen Krug in dieser Reihe interessante Freunde der Freiheit, um gemeinsam Funken sprühen zu lassen.  

Read More »

Masken dienen dem Systemerhalt

  • Michael von Prollius
  • 9 August 2020

Anlass: zunehmende Ablehnung von Masken und staatlichen Anti-Covid-19-Maßnahmen Kernaussagen: 1. Masken sollen nicht den Träger schützen, sondern die Mitmenschen/ die Gesellschaft. 2. Pandemien sind die tödlichsten Ereignisse der Menschheitsgeschichte und billig kontrollierbar. 3. Aufgrund massiver Unsicherheit über den Verlauf einer Pandemie – insbesondere deren exponentielle Entwicklung – ist es rational, Masken zu tragen. Mehrwert: Erweiterung … Continue reading "Masken dienen dem Systemerhalt"

Read More »

Natürliche Ordnung VII: Schmetterlinge

  • Michael von Prollius
  • 7 August 2020

Wir führen die Fotoausstellung fort mit weiteren Naturimpressionen von Christian von Prollius – Schwerpunkt: Schmetterlinge. Augenfällig ist wie filigran die Körper und formschön die Flügel aussehen – ermergente Vielfalt mit einem besonderen Platz in der komplexen Ordnung der Natur.

Read More »

Familien-Unternehmen: Rückgrat der deutschen Wirtschaft seit Jahrhunderten

  • Michael von Prollius
  • 14 Juli 2020

Über 50 Kurzportraits von deutschen Familien-Unternehmen, die vor 1900 gegründet wurden, hat der Sachbuchautor und Übersetzer Wolfgang Seidel zusammen getragen. Dutzende weitere werden in drei Anhängen skizziert. Der Leser hält ein informatives, lexikalisch anmutendes Kompendium in der Hand und kann entweder einzelne Unternehmensgeschichten lesen oder nach der konzeptionell bedingt etwas fordernden Gesamtlektüre eigene Strukturerkenntnisse gewinnen. … Continue reading "Familien-Unternehmen: Rückgrat der deutschen Wirtschaft seit Jahrhunderten"

Read More »

Kommunismus und Nationalsozialismus – zwei Seiten derselben Medaille 

  • Michael von Prollius
  • 4 Juli 2020

Wenn das Hakenkreuz verboten ist, sollten Hammer und Sichel es auch sein. Das war eine prägnante Botschaft eines Gesprächs zwischen einem deutschen Journalisten mit einem Kollegen aus der Tschechoslowakei. So überrascht und ein Stück weit entsetzt der Deutsche schien, so klar und konsequent wirkte sein Prager Kollege auf mich vor etwa 20 Jahren. Dazu gehörte … Continue reading "Kommunismus und Nationalsozialismus – zwei Seiten derselben Medaille "

Read More »

Die Bucht Rocks-MVP-Blog

Denkanstoss

"Am Anfang war das Wort und nicht das Geschwätz, und am Ende wird nicht die Propaganda sein, sondern wieder das Wort."

Gottfried Benn

Zeitlos

"Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind."

Paul Claudel

Unterstützen Sie Forum Freie Gesellschaft.


Zitat Zur Freiheit

"A king rules over willing subjects, a tyrant over unwilling. The institutions of a free society are designed to ward off those who would govern, not for their country but for themselves, who take account not of the public interest but of their own pleasure."

George Buchanan (1505-1582): Dialogue concerning the rights of of the Crown of Scottland, englische Übersetzung von 1799, London, 143.