Schlagwort: Terrorismus

Eine Bedrohung, zwei Erscheinungsformen: linke und rechte Gewalt

  • mvp
  • 12 Juli 2017

Die Geschichte ist bekanntlich die beste Lehrmeisterin, zuweilen allerdings mit den schlechtesten Schülern – vielleicht sind sie auch nur ein wenig vergesslichen. Angesichts der heute überbordenden linken Gewalt, die es nicht geben soll, darf, kann, weil das Böse nur von rechts kommen soll, darf, kann lohnt sich ein Blick in die Geschichte. Vor gut zehn … Continue reading "Eine Bedrohung, zwei Erscheinungsformen: linke und rechte Gewalt"

Read More »

Terrorismus neu betrachtet

  • mvp
  • 5 Mai 2017

David Stadelmann und Michael Jetter haben die Daten der Global Terrorism Database für 214 Länder von 1970 bis 2014 benutzt, um Pro-Kopf-Größen von Terror-Toten zu ermitteln, Das Bild ist ein deutlich anderes als das, was auf den bisher üblicherweise verwendeten absoluten Zahlen beruht. Für drei zentrale Aussagen bedeutet das folgendes: Demokratie und Terrorismusopfer stehen nunmehr … Continue reading "Terrorismus neu betrachtet"

Read More »

Buch des Monats September 2016

  • mvp
  • 3 September 2016

Wer sich mit den Ursachen der aktuellen Terrorwelle befasst, stößt auf unterschiedliche Erklärungsmodelle. Einen tiefschürfenden, psychologischen Ansatz hat Arno Gruen bereits 2002 formuliert. Überarbeitet und unter dem Titel „Wider den Terrorismus“ liegt seit 2015 ein kleines, eindringliches Buch vor, das fehlende Empathie in den Mittelpunkt rückt. Das ist das Lebensthema des Psychologen und Psychoanalytikers. Wer … Continue reading "Buch des Monats September 2016"

Read More »

2076 MvP-Blog

Denkanstoss

"Der wahrhaft große Mensch ist der, der niemanden beherrscht und der von niemandem beherrscht wird."

Khalil Gibran (1883-1931)

Zeitlos

"Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten."

Zilly Boesche-Zacharow

Zitat Zur Freiheit

"Läuft im Radio großartige Musik, ist das wie ein natürlicher subversiver Akt gegen die kontrollierten Nachrichten, die täglich von den Machthabern, den Werbefirmen, den Mainstreammedien, den Nachrichtenagenturen und den Wächtern des Status quo mit ihrer Geist, Seele und Lebenslust abstumpfenden Agenda über den Äther geschickt werden."

Bruce Springsteen

Buch zur Freiheit