Schlagwort: Familie

Tradition und Liberalismus in der Globalisierung

  • mvp
  • 5 Januar 2017

Gastbeitrag von Christoph Sprich Müssen die alten Zöpfe ab? Freiheitsfreunde hassen Zwang. Auch den Zwang durch traditionelle Bindungen. Denn wahre Freiheit, das ist die Abwesenheit von Zwang. In dieser Sichtweise erscheinen Traditionen als Einschränkung oder sogar als Zwang. Das Ablegen alter Zöpfe kommt also einem Befreiungsschlag gleich, sollte man meinen. Viele Sozialphilosophen und liberalen Denker … Continue reading "Tradition und Liberalismus in der Globalisierung"

Read More »

Der Untergang des Westens: Krieg der Sterne enttäuscht jede Hoffnung

  • mvp
  • 27 Dezember 2015

Sie waren Underdogs, sozial, individuell, mit Charakter, und strebten nach Harmonie – in der Galaxis und in ihrem persönlichen Umfeld. Im ersten Star Wars Film, der in die Kinos kam, war die Welt noch in Ordnung oder sollte sie vielmehr wieder werden. Der Glücksritter Han Solo war ein Individualist, der sich im Moment größter Gefahr … Continue reading "Der Untergang des Westens: Krieg der Sterne enttäuscht jede Hoffnung"

Read More »

2076

Denkanstoss

"Der wahrhaft große Mensch ist der, der niemanden beherrscht und der von niemandem beherrscht wird."

Khalil Gibran (1883-1931)

Zeitlos

"Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten."

Zilly Boesche-Zacharow

Zitat Zur Freiheit

"Läuft im Radio großartige Musik, ist das wie ein natürlicher subversiver Akt gegen die kontrollierten Nachrichten, die täglich von den Machthabern, den Werbefirmen, den Mainstreammedien, den Nachrichtenagenturen und den Wächtern des Status quo mit ihrer Geist, Seele und Lebenslust abstumpfenden Agenda über den Äther geschickt werden."

Bruce Springsteen

Buch zur Freiheit

Buchbesprechungen

Vom Wesen der Revolution

  • 20 Oktober 2021

Noch mehr Staat?

  • 28 September 2021

Lob des Reichtums

  • 28 Juli 2021