Freude
Freude

Freude verändert die Welt-Sicht

Konflikte prägen das Zusammenleben von Menschen. In global-medialen Zeiten gelangt jede Katastrophe in unsere Privaträume, wenn wir das wünschen. Im Wandel von den Stammtischen und Parteizeitungen zu den sozialen Medien haben die verbalen Auseinandersetzungen an Schärfe zugenommen. Nicht nur deshalb leben wir in einer Umbruchphase. Vor Wahlen wird bekanntlich so viel gelogen wie sonst nur nach einer Jagd. Die konstruktivistischen Polit-Kämpfe fallen in Deutschland vergleichsweise moderat aus, die Lager gehen in einander über. Bei all …

Lob der Popkultur

Die Maxime “Bad News are Good News” bestimmt unser Tagesgeschehen. Kriege, Unglücke, Unwetter, Krankheiten, politische Konflikte – you name it. Emotionalisierung wird professionell als Geschäft betrieben und dient privat als Beschäftigung in Form einer Endlosschleife. Vielfach haben wir nicht gelernt, dass Wut und Kränkungen nicht durch andere verursacht werden, sondern von uns gewählte Verhaltensweisen sind. Wer die schönen Seiten der Menschheit, des Menschseins stärker in den Vordergrund seines Lebens stellen möchte, der hat dazu unendlich …