2016 – 2017

Alles Gute für 2017 allen Lesern – viel Zuversicht und Tatkraft für eine freie Gesellschaft!
2017 gibt es etwas Neues: den MvP-Blog. Dort werden kürzere Texte, Gedanken und Impressionen veröffentlicht. Auf der Hauptseite erscheinen weiterhin die etwas formelleren Artikel.
2016 gab es viele viel gelesene Beiträge. Die Top 10 sind diese:

  1. Gewaltenteilung als Verfassungsprinzip von Hubert Milz
  2. Apriorismus und Falsifikationismus. Mises und Popper über die Erforschbarkeit von Handlungen und sozialen Phänomenen übersetzt von Maximilian Tarrach
  3. The Standards II: Filme aus der Freiheitsperspektive betrachtet – über das Buch hg. von Michael von Prollius
  4. Hannah Arendts Freiheitsbegriff von Rick Wendler
  5. Die national-sozialistische Wehrwirtschaft – eine kollektivistische Organisation von Herrschaft und Gesellschaft von Michael von Prollius
  6. Der Starkolumnist der Freiheit – über das Buch hg. von Michael von Prollius
  7. Wider den gespenstischen Zeitgeist – über das Buch von Ramin Peymani
  8. Auftakt zum Brexit? Camerons gescheiterte Neuverhandlungen und eine Alternative zur EU von Hannes Bierl
  9. Zähes Papiergeld und zauberhafte Geldmengenanpassung – Besprechung des Buchs von David Schlichter
  10. Herausforderung Wirtschaftsförderung in einer freien Gesellschaft – über das Buch von Detlef Stronk

2016 war ein facettenreiches Jahr, das FFG einen erheblichen Besucherzuwachs beschert hat. Das ist Anlass zur Freude und Ansporn zugleich.

  •  
  •  
  •  
  •  

2076 MvP-Blog

Denkanstoss

"Der wahrhaft große Mensch ist der, der niemanden beherrscht und der von niemandem beherrscht wird."

Khalil Gibran (1883-1931)

Zeitlos

"Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten."

Zilly Boesche-Zacharow

Zitat Zur Freiheit

"Läuft im Radio großartige Musik, ist das wie ein natürlicher subversiver Akt gegen die kontrollierten Nachrichten, die täglich von den Machthabern, den Werbefirmen, den Mainstreammedien, den Nachrichtenagenturen und den Wächtern des Status quo mit ihrer Geist, Seele und Lebenslust abstumpfenden Agenda über den Äther geschickt werden."

Bruce Springsteen

Buch zur Freiheit