Schlagwort: Prognose

AfD wird Wahlsieger

  • Michael von Prollius
  • 18 September 2017

Kritische Wissenschaft/ ScienceFiles hat eine Wahlprognose abgegeben. Warum ist das berichtenswert? ScienceFiles hat 2013 eine bessere Prognose mit ihrem eigens erstellten Werkzeug abgegeben als Infratest Dimap für die ARD und das Werkzeug noch einmal verbessert wurde. Die AfD geht als Wahlsieger hervor – bezogen auf den größten Zuwachs an Stimmen. Die zweite Prognose lautet: Das … Continue reading "AfD wird Wahlsieger"

Read More »

Ein Massengrab falscher Vorhersagen

  • Michael von Prollius
  • 13 April 2017

Davon gibt es viel zu wenige – von den Rückblicken auf Vorhersagen. Würde es mehr geben, würden sie uns Demut lehren. Es ist schwer Entwicklungen und Ergebnisse zu prognostizieren, vor allem wenn sie in der Zukunft liegen ; ) Dennoch wird täglich über die Zukunft geschrieben, zuweilen fabuliert. Die Kritik an den Konjunkturprognosen der Wirtschaftsforschungsinstitute … Continue reading "Ein Massengrab falscher Vorhersagen"

Read More »

Der eigentümlich freie Krisen-Seismograph

  • Michael von Prollius
  • 11 März 2017

Der letzte Ritter des Liberalismus, Ludwig von Mises, empfand sich als Chronist des Untergangs. Felix Somary war der Krisen-Seismograph. „Alle Voraussagen, die ich ihn machen hörte, sind eingetroffen …“ urteilte der Schweizer Diplomat und Historiker Carl Jacob Burckhardt. Etwas Unheimliches umgab Somary, der selbst nicht genau erklären konnte, wie er die Krisen voraussah, weil er … Continue reading "Der eigentümlich freie Krisen-Seismograph"

Read More »

Die Bucht Rocks-MVP-Blog

Denkanstoss

"Am Anfang war das Wort und nicht das Geschwätz, und am Ende wird nicht die Propaganda sein, sondern wieder das Wort."

Gottfried Benn

Zeitlos

"Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind."

Paul Claudel

Unterstützen Sie Forum Freie Gesellschaft.


Zitat Zur Freiheit

"A king rules over willing subjects, a tyrant over unwilling. The institutions of a free society are designed to ward off those who would govern, not for their country but for themselves, who take account not of the public interest but of their own pleasure."

George Buchanan (1505-1582): Dialogue concerning the rights of of the Crown of Scottland, englische Übersetzung von 1799, London, 143.